Und über uns der Himmel

Szenischer Liederabend von Irmgard Schleier und Peter Homann

Uraufführung  Januar 2005  St. Pauli Theater Hamburg

Berlin, Weltstadt, Heimat, Zuflucht und künstlerische Inspiration vieler, bevor die große Vertreibung begann, die vibrierende Atmosphäre der 20er Jahre mit der frechen und dynamischen Reimkunst eines Hollaender oder Mehring, die bitteren Jahre der Emigration, denen Mascha Kaléko oder Curt Bois auch Komisches abgewinnen, die zögernde Rückkehr in die ›Ruins of Berlin‹. Chansons und Texte zwischen Exil und Rückkehr, von Heines ›Loreley‹ bis zum jiddischen ›Cabaret‹ , solistisch und mehrstimmig, auf deutsch, französisch, englisch, russisch und jiddisch – ein Blick durch ein Kaleidoskop.

Eva Mattes, Gesang und Rezitation
Johanna Mohr, Liesel Jürgens, Petra Borel, Andreas Frye,
Dankwart Pankow, Vokalsolisten
Dariusz Świnoga, Akkordeon, Klavier
Musikalische Leitung/Regie: Irmgard Schleier
Produktion: Homann / Mattes / Schleier

Hamburg
Januar 2005 St. Pauli Theater Hamburg
November 2006 St. Pauli Theater Hamburg
9. November 2009 Ernst-Deutsch Theater Hamburg

Wege durch das Land, Detmold, Juli 2007
Breselenz, Juni 2009
Theater Baden-Baden, Oktober 2009
Ruhrfestspiele Recklinghausen, Mai 2010
Musiksommer Nordhessen, Juli 2010
Robert Schumann Saal, Düsseldorf, Oktober 2010
Rheingau Festival, Juli 2011
u.v.a.

CD vom Live-Mitschnitt November 2006 im St. Pauli Theater Hamburg www.hoerbuch-hamburg.de

CD vom Live-Mitschnitt November 2006 im St. Pauli Theater Hamburg www.hoerbuch-hamburg.de

Scroll to top