Fest der Kontinente Berlin 2003 (Auswahl)

Berlin im Licht
Abschlußrevue Fest der Kontinente 2003
2. Oktober 2003, Tränenpalast
Lieder, Chansons, Texte, Gedichte
Programm und Künstlerische Leitung: Irmgard Schleier und Peter Homann
Mit Eva Mattes, Eva-Maria Hagen, Oana Kitzu, Johanna Mohr, Audrey Motaung, Angelika Thomas, Angela Winkler, Andreas Frye, Otto Sander, u.a.

György Ligeti zum 80. - Ein Fest mit Freunden
27. September 2003, Philharmonie, Kammermusiksaal

Scharoun Ensemble, Ltg. Reinbert de Leeuw, Marie
Luise Neunecker Horn, Ozan Çakar, Thomas Bernstein,
Dimitri Babanov, Felix Winker Naturhorn, Barbara Hannigan Sopran, Philharmonisches Bläserquintett Berlin; Amadinda Percussion Group Ungarn, Katalin Károlyi Mezzosopran; Schlagzeuger der Berliner Philharmoniker, Batá Ensemble Nueva Generación Kuba/USA, Kevin Deas Bassbariton, Ltg. Tania León. Kompositionen von György Ligeti, György Kurtág, Galina Ustwolskaja, Tania León (UA Auftragskomposition) Gastauftritt Amadinda Ancient Court Music Ensemble Buganda, Uganda, Ltg.: Dr. Albert Ssempeke
Mit freundlicher Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung

Die mystische Kraft der Sakha-Kultur
Alte Spuren, neue Wege - Archaische Gesänge, urbane Rhythmen
25. September 2003, Passionskirche
Stepanida Borisova Jakutien - Gesang
Pavel Fajt Tschechien - Schlagzeug, Perkussion Im musikalischen Dialog mit dem tschechischen Jazz-Perkussionisten Pavel Fajt verleiht die Sängerin aus Jakutien/Sibirien den archaischen Gesängen ihrer Heimat einen einzigartigen zeitgenössischen Sound, changierend zwischen kraftvollen Beschwörungsriten und urbaner Jazzimprovisation

Hommage à Marina Zwetajewa
Dialoge Moskau-Berlin: Texte, Gedichte, Briefe
21. September 2003, Maxim-Gorki-Theater
mit Eva Mattes und Otto Sander, Lesung aus dem Briefwechsel mit literarischen Freunden, aus Texten und Tagebuchaufzeichnungen von Marina Zwetajewa.
Eingerichtet von Marie-Luise Bott.
Lieder von Alfred Schnittke "Drei Gedichte von Marina Zwetajewa" und
Dmitri Schostakowitsch "Sechs Gedichte von Marina Zwetajewa" op. 143
Snezana Brzakovic, Mezzosopran, Claar ter Horst, Klavier

Zeitgenössische Chormusik vom Mare Balticum: Baltic Voices
20. September 2003, Gethsemanekirche

Estnischer Philharmonischer Kammerchor, Leitung Paul Hillier. Kompositionen von Arvo Pärt, Sven-David Sandstrøm, Alfred Schnittke, György Ligeti, Cyrillus Kreek, Urmas Sisask, Per Nørgård
Die Berlin Premiere von Baltic Voices (Leitung Paul Hillier) präsentiert zeitgenössische Vokalkompositionen aus Estland, Schweden, Dänemark, Russland - musikalische Korrespondenzen der Moderne in der Ostseeregion. Dazu als Hommage an György Ligeti sein "Lux Aeterna" für 16-stimmigen gemischen Chor a cappella.

Ost-westliche Improvisationen:
"Ost-westlicher Divan" - Nomaden in den Städten
19. September 2003, Meistersaal

Saadet Türköz, Kasachstan/Türkei/Schweiz - Gesang
Kudsi Erguner, Türkei/Paris - Ney
Haig Yazdjian, Armenien/Griechenland - Oud
Saadet Türköz, Improvisationskünstlerin und Avantgardistin kasachischer Abstammung, erzählt die Lieder und Geschichten ihrer Heimat neu. Kongenial begleitet von Kudsi Erguner, dem international bekannten Meister der Schilfrohrflöte (Ney) und Haig Yazdjian (Oud).

Königin der Nacht aus den Karpaten
Kwartet Olga Szwajgier, Polen
Kunst der vokalen Performance - Laboratory of Voices
18. September 2003, Gethsemanekirche
Olga Szwajgier (Stimme, Performance) mit Slawomir Zubrzycki, Klavier, Kazimierz Pyzik, Kontrabass, Mariusz Czarnecki, Perkussion- Mikrointervallische Tonskalen von sprengender Kraft, europäischer belcanto und wilder Gesang aus den Karpaten: die gefeierte Sopranistin als Performerin ihres eigenen Vokal- und Instrumentaltheaters

Voices – Ein Fest der Stimmen
Archaische Schichten – Europäische Moderne
Dialog mit Osteuropa
Eröffnungskonzert Fest der Kontinente 2001
18. September 2003, Gethsemanekirche
Mit Stepanida Borisova, Jakutien, Pavel Fajt, Tschechien, Saadet Türköz, Kasachstan/Schweiz, Kudsi Ergüner, Istanbul/Paris, Haig Yazdjan, Armenien/Griechenland, Grigore Lese, Transsylvanien, Olga Szwajger, Polen, Kazimierz Pyzik, Polen, Huun-Huur Tu, Tuva, Cuncordu e Tenore de Orosei, Sardinien, Motion Trio, Polen, Estnischer Philharmonischer Kammerchor, Tallinn
vorgestellt von Eva Mattes, Angelica Domröse, Susanne Lothar, Otto Sander, Hilmar Thate, Angela Winkler

Berlin im Licht

Berlin im Licht

György Ligeti

György Ligeti

Hommage à Marina Zwetajewa

Hommage à Marina Zwetajewa

Stepanida Borisova

Stepanida Borisova

Olga Szwajgier

Olga Szwajgier

Voices

Voices

Scroll to top